Beratung - Medienzentrum Weinviertel

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Unsere Öffnungszeiten:

Das Medienzentrum Weinviertel ist an Schultagen von Montag bis Donnerstag jeweils von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Unsere Adresse:

Josef-Dunkl-Straße 3
2130 Mistelbach

Tel.: 02572-2197


Wir Medienberaterinnen und Medienberater stehen den Pädagoginnen und Pädagogen als mobile Partnerinnen und Partner wieder bei allen Fragen im Zusammenhang mit Unterricht und Medien hilfreich zur Seite.

Rufen Sie uns auch an, wenn Sie Informationen zu unseren Angeboten benötigen. Wir werden uns umgehend darum kümmern, im Bedarfsfall natürlich auch an Ihre Schule kommen.
Wir informieren Sie gerne auch im Rahmen einer Konferenz über Leistungen, die Ihnen NÖ Media bieten kann oder halten Workshops und Seminare an Ihrer Schule ab.
Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Schuljahr!

Kontaktdaten

Brigitte Schumacher -  0664/88495732 - gfsymbolnoemediapunktat - (Bezirk Gänserndorf)

Gerda Kruckner - 0664/88495715 - hlsymbolnoemediapunktat - (Bezirk Hollabrunn)

Robert Holler - 0664/88495717 - kosymbolnoemediapunktat - (Bezirk Korneuburg)

Ernst Körbel - 0664/88495721 - mi@noemediat.at  - (Bezirk Mistelbach)

 

Geräteverleih

Unterstützung mit Hardware

Im Medienzentrum Weinviertel können folgende Geräte für den Schulgebrauch und für schulische Veranstaltungen ausgeborgt werden:

6 Lärmampeln
2 Bee-Bot-Koffer
2 Blue-Bots
Daten-/Videoprojektoren
Digitale Videokameras
1 GoPro
1 Tonanlage mit Mikrofon und Headset
7 drahtlose Handmikrofone mit integriertem Lautsprecher
1 Daten-/Videoprojektor (mit Leinwand 286 x 170cm)
kleinere Leinwände
2 EVN-Koffer mit 25 Grundexperimenten
1 Trickboxx zum Herstellen von Trickfilmen
i-Pad-Koffer (ab 2019)

Lärmampel

Entlehnmöglichkeit für 3 Wochen

Das Medienzentrum Weinviertel bietet die Möglichkeit, eine Lärmampel für 3 Wochen auszuborgen.
Dieses Gerät soll den Schülerinnen und Schülern Lärmbewusstsein schaffen und dazu beitragen, den Lärmpegel in der Klasse zu senken.

Lärmampel (Handout)

„EVN Forscherwelt - Alles Energie!“

Experimentiermaterialien zum Thema Strom

Alle niederösterreichischen Volks- und Sonderschulen haben die Möglichkeit, die „EVN Forscherwelt Alles Energie!“ in den Regionalstellen des NÖ Medienzentrums zu entlehnen.
Mit der Forscherwelt lernen die Kinder den Strom durch forschendes Lernen zu begreifen. Die Materialien können schon ab der 1. Schulstufe eingesetzt werden.

Die Forscherwelt beinhaltet moderne Materialien für 25 Grundexperimente, die in folgende Themenbereiche gegliedert sind:
     1. Elektrische Kräfte
     2. Was Strom alles kann
     3. Stromkreis
     4. Strom erzeugen und übertragen
     5. Strom aus erneuerbaren und nicht erneuerbaren Energiequellen

Die Kinder werden beim Forschen vom beliebten EVN Schulhasen Joulius
begleitet und unterstützt.

Für jedes Kind gibt es ein Forscherheft (download Forscherheft für SchülerInnen 27 MB), die Lehrkraft (download Forscherheft für LehrerInnen 9 MB) erfährt in der Lehrinformation den physikalischen Hintergrund aller Experimente sowie didaktische Empfehlungen.

PDF: QR-Codes und Links zu den Experimentiervideos